Monday, 11 April 2016


Warum sollte ich bei einer Annäherung unbedingt mehrere Probeschläge machen?

Um die Entfernungskontrolle und das Einschätzen der Geschwindigkeit um das Grün herum zu verbessern, sollte man mehrere Übungsschwünge mit Blick auf das Loch machen.

Damit wird die Hand-Augen-Koordination verbessert. Dies erlaubt das Gehirn automatisch, auf das zu reagieren, was man sieht.

Nach 3 bis 4 kleine Probeschwünge soll man dann, die gleiche Intensität mit dem gleichen Rhythmus auf den richtigen Schlag übertragen.

No comments:

Post a Comment