Thursday, 30 March 2017



Schlechte Putts sind oft auf eine instabile Balance zurück zu führen. Die Folge einer instabilen Balance ist ein inkonstanter Rückschwung, was dann direkt die Schwungbahn beeinflusst.

Die Balance kannst du aber selber überprüfen:

Hebe den Putter in der Ansprechposition leicht ab, um dann wieder neu aufzusetzen. Steht der Putter jetzt nicht mehr genau an der gleichen Stelle wie vorher, dann korrigiere deine Balance im Set-Up!
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------   

 

No comments:

Post a Comment